Mein Warenkorb

Schließen

Baden & Duschen? Gerne.

Dermalogica Body Collection

Schon eine Dusche zwischendurch oder ein kurzes Bad kann Ihnen helfen, zu entspannen. Mit ein paar einfachen Schritten verwandeln Sie die tägliche Körperpflege von einem alltäglichen Ritual zum Höhepunkt Ihres Tages.

Baden ist mehr als nur Körperpflege

Viele von wissen es gar nicht,  aber die Körperpflege spielt eine große Rolle in unserer Kulturgeschichte. In den vergangenen Jahrhunderten dienten Bade- und Duschrituale nicht nur der Hygiene, sondern auch der Heilung und Entschlackung, zur Entspannung und Geselligkeit.

Heutzutage scheint die Idee, ein entspannendes Bad in unseren vollen Terminkalender zu packen, nicht ganz in unseren hektischen Alltag zu passen und ein unerreichbarer Luxus zu sein. Tatsächlich aber ist gerade in der heutigen Zeit Entspannung wichtiger denn je. Einige Studien belegen sogar, dass Menschen, die regelmäßig ein Bad nehmen, glücklicher und weniger gestresst sind als ihre nicht badenden Mitmenschen.Glücklicherweise ist es überraschend einfach, Ihr nächstes Bad oder Ihre nächste Dusche zu einem entspannenden Erlebnis zu machen und so das Gleichgewicht und die Ruhe im Alltag wiederherzustellen

Es muss nicht immer lange dauern

An den meisten Tagen haben wir keine Zeit für ein intensives, entspannendes Badeerlebnis. Das ist okay! Sogar ein kurzes duschen oder ein schnelles  Bad kann gesunden Schlaf fördern, Verspannungen lockern und sogar und die Kreativität positiv beeinflussen.

Sorgen Sie für ein angenehmes Ambiente

Beginnen Sie jedes Bad bzw. jede Dusche mit der entsprechenden Vorbereitung. Planen Sie Ihre kleine Auszeit so, dass  Sie nicht gestört werden. Sanftes Licht trägt zu einer angenehmen Ambiente bei, ebenso wie Duftkerzen und beruhigende Musik. Zu guter Letzt spielen natürlich auch die richtigen Badezusätze eine wichtige Rolle. Exquisite natürliche Düfte und innovative Rezepturen aus aktiven pflanzlichen Wirkstoffen, wie sie in den Produkten der neuen Dermalogica Body Collection enthalten sind verwöhnen Ihre Sinne.

Dermalogica_Body Collection_Daily Skin Health

Feuchtigkeit - nicht nur von Innen

Insbesondere wenn Sie ein längeres Bad nehmen, ist es wichtig auch zwischendurch etwas zu trinken. Um Sie daran zu erinnern, einfach ein Glas oder eine Karaffe Wasser in Reichweite neben die Wanne auf eine Bank oder einen Hocker stellen.

Bevor Sie in die Wanne steigen

In Anlehnung an die traditionelle japanische Badekultur empfehlen wir eine schnelle Dusche vor dem Bad mit einem hautpflegenden Reiniger wie zum Beispiel unserem Conditioning Body Wash. Anschließend tauchen Sie in Ihr Schaumbad ein und genießen einfach nur.

Dermalogica Body Collection_Daily Skin Health

Auf die richtige Temperatur kommt es an

Ob beim Baden oder Duschen, vermeiden Sie zu warmes Wasser. Denn sehr heiße Temperaturen können Ihre Haut austrocknen und gegebenenfalls sogar Hautkrankheiten wie Ekzeme oder Rosacea verursachen. Eine angenehme Wassertemperatur sollte ungefähr Ihrer Körpertemperatur (ca. 37 Grad) entsprechen.

Nicht übertreiben

Zeit zum Entspannen muss sein, aber wir empfehlen ihr Auszeit auf 30 Minuten zu begrenzen. Durch längeres Duschen oder Baden werden der Haut wichtige Öle entzogen und die natürliche Lipidbarriere der Haut angreifen. Wenn sich Ihre Haut nach dem Bad oder der Dusche trotzdem trocken anfühlt und spannt, empfehlen wir unser neues Phyto Replenish Oil. Ein leichtes, nährstoffreiches Körperöl, dass die natürliche Hautbarriere unterstützt und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

 Dermalogica Phyto Replenish Body Oil_Body Collection_Daily Skin Health

Nach dem Baden oder Duschen

Lassen Sie es langsam angehen und nehmen Sie sich noch einen Moment Zeit, um langsam wieder in den hektischen Alltag zurückzufinden. Vielleicht erlaubt es Ihr Zeitplan ja, noch ein wenig zu träumen, etwas zu lesen, einen Tee zu trinken?

Hallo!

Abonnieren Sie unseren Newsletter