Mein Warenkorb

Schließen

And the winner is…

Gepostet am

Dermalogica Award 2011 für das “Beste Hautpflegeinstitut” und “Bestes Hotel/Day Spa”

24. März 2012:  Knisternde Spannung und Vorfreude lagen im Berliner Clubrestaurant FELIX in der Luft, als der Dermalogica Award 2011 verliehen wurde. Dermalogica vergab in diesem Jahr die begehrte Auszeichnung bereits zum vierten Mal. Mit dieser Auszeichnung sollen Hautpflegeexperten geehrt werden, für die Service-Orientierung, Weiterbildung und Umsetzung der Dermalogica Philosophie einen ganz besonderen Stellenwert haben.

Der Dermalogica Award wird in zwei Kategorien vergeben und ist eine Anerkennung der persönlichen und unternehmerischen Leistungen, aber auch ein Aushängeschild, welches den Gewinnern eine Abgrenzung von Mitbewerbern ermöglicht. Denn der Dermalogica Award steht für herausragende Kompetenz und Fachwissen, genauso wie für die Fähigkeit, den Kunden und seine Hautgesundheit in den Fokus zu setzen. Dazu gehört auch eine kontinuierliche Weiterbildung in den Dermalogica Trainingscentern. Daneben zählen ein überzeugendes, professionelles Konzept, eine stilvolle Location sowie Kreativität bei der Organisation und Umsetzung von Events zu den Kriterien des Awards.

Die Jury für den diesjährigen Award bestand neben General Manager Violetta Luban und Dermalogica-Vertretern aus den Abteilungen Sales, Education sowie Marketing auch aus zwei externen Juroren. Franka Hänig, Herausgeberin und Chefredakteurin der Zeitschrift „SPA Inside“ und Sylvia Dinter, Geschäftsführerin und Inhaberin von „SD consulting services“. Bei der Vielzahl der Einsendungen war es für die sechsköpfige Jury wieder eine sehr schwere Entscheidung.

In der Kategorie „Bestes Day Spa“ konnte sich in diesem Jahr das „Adlon Day Spa“ unter der Leitung von Katja Wendlandt durchsetzen. Das internationale Publikum taucht im „Adlon Day Spa“ in eine ganze Welt voller Entspannung und Wohlbefinden ein. Daneben steht dort vor allem das Thema Hautgesundheit im Vordergrund. Denn „Ankommen – und das ohne Kompromisse“, für diesen Leitsatz ist das „Adlon Day Spa“ bekannt, auch über die Landesgrenzen hinaus.
Mehr Informationen zum Adlon Day Spa erhalten Sie hier: www.adlon-day-spa.de

In der Kategorie „Bestes Hautpflegeinstitut“ konnten Jessica und Thorsten Schäfer mit ihrem Konzept für das Kosmetikinstitut „Skin8“ überzeugen. Hautgesundheit und innovative Behandlungskonzepte – das sind Werte, die bei „Skin8“ großgeschrieben werden. „Man ist ja bekanntlich nur so gut wie sein Handwerkszeug, doch das sollte man dann perfekt beherrschen“, erklärt Jessica Schäfer das Konzept ihres Instituts. „Wir sind geehrt, dass unser hoher Anspruch an kompetente Beratung und wirkungsvolle Treatments mit einer solchen Auszeichnung belohnt und anerkannt wird.“
Mehr Informationen zu SKIN8 erhalten Sie hier: www.skin8.de

Wie schwer es die Jury in diesem Jahr bei der Auswahl der Award-Gewinner hatte, zeigt sich daran, dass sowohl der zweite als auch dritte Platz doppelt besetzt sind. Über „Silber“ durften sich beim Dermalogica Award 2011 Dr. Yusuf Yildirim aus Stuttgart mit seinem Institut „aesthetic LOUNGE“ und Susanna Wojtas aus Pulheim mit „SW Cosmetics“ freuen. Den stolzen dritten Platz belegten Fatma Aslanca mit „CLEANESS“ aus Wetzlar und Katja Burmeister aus Hannover mit „katja burmeister hautpflege beratung & massage“.

Um der Award-Verleihung einen angemessenen Rahmen zu geben, hatte Dermalogica die Nominierten für einen Kurztrip in die Hauptstadt eingeladen. Die Verleihung der Awards wurde traditionell von Dermalogica General Manager Violetta Luban vorgenommen. Im Anschluss an die Preisverleihung wurde dann im Szeneclub FELIX noch ausgelassen bis in die Morgenstunden gefeiert. Am nächsten Tag durften sich die geladenen Gäste in Berlin noch über einige weitere Überraschungen freuen.

Photography by Nils Krüger, www.nils-krueger.de


 

 

 

 

 

 

 

Hallo!

Abonnieren Sie unseren Newsletter